Über Chrisy Kellner…

Von einem Spaziergang mit der Kamera – damals war es noch ihr Hobby – brachte Chrisy Kellner ein Motiv mit, das einen Ausschnitt von Moos mit Tau zeigte. „Ich ging gerade mit meinem Hund, als mein Blick von den Tautropfen auf dem Grün einfach eingefangen wurde, und das, obwohl alles höchstens einen halben Zentimeter auf einer Steinmauer ausmachte“, erzählt die Künstlerin. Sie fand es so schön, dass sie es auf einer 50×80 cm großen Leinwand drucken ließ. Ein Nachbar sprach sie an, wovon das denn genau ein Bild sei. Er hatte so etwas noch nie gesehen.

„In diesem Augenblick wurde mir klar: ich kann etwas, was andere nicht können: ich sehe das Detail, die winzigen Kleinigkeiten in und auf den Oberflächen der Natur“, beschreibt Chrisy Kellner den Start ihres Künstlerweges. Die Fotografin muss nicht nach solchen Motiven suchen, sie hat die Gabe der intensiven Wahrnehmung die Schönheit der Natur für die Ewigkeit zu berühren und dem Betrachter sichtbar zu machen.

Den Moment einfangen…

Sie ist fasziniert davon, die Vergänglichkeit, z.B. einen Moment der sich ständig ändernden Pflanzen für immer festhalten zu können. Ein Blatt und dessen Struktur können sich je nach Witterungsverhältnissen innerhalb weniger Stunden vollkommen verändern. „Zu wissen, dass dieser Moment und jedes Detail durch ein Bild für immer Bestand haben wird, hat mich bewogen, diese Augenblicke sichtbar zu machen.“

Wald, Wiesen, Gärten und Felder im Eilperfeld – dort hat Chrisy Kellner ihre Kindheit verbracht. Stundenlang erforschte und durchstreifte sie ihre Umgebung. Die Natur und das Rauschen der Blätter macht sie glücklich. „Das Objektiv meiner Kamera hat mir eine noch schönere Art der Betrachtung der Natur eröffnet“, so die Künstlerin.

Diese Gefühle möchte sie auch dem Betrachter ihrer Werke transportieren. Meist sind die Gefühle vor dem Wissen da, was da überhaupt auf dem Bild zu sehen ist. Ihre Drucke werden in limitierter Auflage produziert und in Wunschformaten gefertigt.

“Chrisy Kellner ist Autodidaktin, Jahrgang 1965 und fotografiert seit 5 Jahren. Ihr künstlerischer Schwerpunkt sind Naturbilder..”

CHRISY KELLNERNATUR-FOTOGRAFIN

Über Chrisy Kellner…

Von einem Spaziergang mit der Kamera – damals war es noch ihr Hobby – brachte Chrisy Kellner ein Motiv mit, das einen Ausschnitt von Moos mit Tau zeigte. „Ich ging gerade mit meinem Hund, als mein Blick von den Tautropfen auf dem Grün einfach eingefangen wurde, und das, obwohl alles höchstens einen halben Zentimeter auf einer Steinmauer ausmachte“, erzählt die Künstlerin. Sie fand es so schön, dass sie es auf einer 50×80 cm großen Leinwand drucken ließ. Ein Nachbar sprach sie an, wovon das denn genau ein Bild sei. Er hatte so etwas noch nie gesehen.

„In diesem Augenblick wurde mir klar: ich kann etwas, was andere nicht können: ich sehe das Detail, die winzigen Kleinigkeiten in und auf den Oberflächen der Natur“, beschreibt Chrisy Kellner den Start ihres Künstlerweges. Die Fotografin muss nicht nach solchen Motiven suchen, sie hat die Gabe der intensiven Wahrnehmung die Schönheit der Natur für die Ewigkeit zu berühren und dem Betrachter sichtbar zu machen.

Den Moment einfangen…

Sie ist fasziniert davon, die Vergänglichkeit, z.B. einen Moment der sich ständig ändernden Pflanzen für immer festhalten zu können. Ein Blatt und dessen Struktur können sich je nach Witterungsverhältnissen innerhalb weniger Stunden vollkommen verändern. „Zu wissen, dass dieser Moment und jedes Detail durch ein Bild für immer Bestand haben wird, hat mich bewogen, diese Augenblicke sichtbar zu machen.“

Wald, Wiesen, Gärten und Felder im Eilperfeld – dort hat Chrisy Kellner ihre Kindheit verbracht. Stundenlang erforschte und durchstreifte sie ihre Umgebung. Die Natur und das Rauschen der Blätter macht sie glücklich. „Das Objektiv meiner Kamera hat mir eine noch schönere Art der Betrachtung der Natur eröffnet“, so die Künstlerin.

Diese Gefühle möchte sie auch dem Betrachter ihrer Werke transportieren. Meist sind die Gefühle vor dem Wissen da, was da überhaupt auf dem Bild zu sehen ist. Ihre Drucke werden in limitierter Auflage produziert und in Wunschformaten gefertigt.

“Chrisy Kellner ist Autodidaktin, Jahrgang 1965 und fotografiert seit 5 Jahren. Ihr künstlerischer Schwerpunkt sind Naturbilder..”

CHRISY KELLNERNATUR-FOTOGRAFIN

BUCHEN SIE JETZT IHR WUNSCHMOTIV

Meine Foto-Galerien

“Das Objektiv meiner Kamera hat mir eine noch schönere Art der Betrachtung der Natur eröffnet.”

CHRISY KELLNERNATUR-FOTOGRAFIN

Meine
Foto-Galerien

“Das Objektiv meiner Kamera hat mir eine noch schönere Art der Betrachtung der Natur eröffnet.”

CHRISY KELLNERNATUR-FOTOGRAFIN

Meine
Foto-Galerien

“Das Objektiv meiner Kamera hat mir eine noch schönere Art der Betrachtung der Natur eröffnet.”

CHRISY KELLNERNATUR-FOTOGRAFIN